Buchsuche:
  Startseite
 
Tagebuch:
mal ernst, mal heiter
Sonderaktionen Für Kunden in Österreich Der Stolz Verlag stellt sich vor Kontakt  

Deutschlandwissen für die Grundschule
Das Wichtigste zum leichten Lernen und Wiederholen
Moritz Appen

Kartenumrisse, Aufgaben, Lösungen, kleine Info-Texte
Stolz Verlag
2007
40 Seiten, A4 - Kopiervorlagen, kartoniert
ISBN 978-3-89778-279-2
Grundschule ab 3. Schuljahr, für Wiederholung 5. Schuljahr
Best.-Nr. 279
Preis (D): 12.50 €
In den Warenkorb

In diesem Lernheft wird viel gezeichnet und gesprochen. Handelnd erfahren Kinder die Umrisse der 16 Bundesländer, lernen die Hauptstädte kennen, befassen sich mit Flüssen und Bergen, deren Namen immer wieder genannt werden: wo entspringt der Rhein? Was ist der »Brocken«? Wo liegt Leipzig?
Das Lernheft enthält ganz einfache Aufgaben ebenso wie etwas schwierigere. Es findet Verwendung auch in Schulklassen mit fremdsprachigen Schülern: einfache und klare Aufgabenstellungen helfen zu verstehen. In der Sonderschule kann es ohne weiteres auch in höhren Schulstufen eingesetzt werden.
Mit Lösungen.

Auch das könnte Sie interessieren:
Europa – Wissen in der Grundschule
Deutschland kennenlernen

Europa kennenlernen
Die Welt kennenlernen


Beispielseiten für diesen Titel im PDF-Format:


Zusätzliche Informationen:
Grundschulkinder wachsen allmählich aus ihrem Dorf, ihrer Stadt heraus. Ihr Blick beginnt immer größere Räume zu erfassen, und sie machen sich allmählich ein Bild von Deutschland. Beim Reisen erfassen sie allmählich, wie klein die geographischen Räume zusammenrücken. Dank der modernen Transportwege gelangen wir heute innerhalb von wenigen Stunden vom Norden bis in den Süden Deutschlands und umgekehrt.

Das sagen Kunden:
Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel...

Nach oben
Neu im Tagebuch:
23.11.2014
Englischunterricht im Grundkurs
An unserer Schule ist der Englischkurs geteilt. Der sogenannte ... [weiterlesen]
[1 Kommentare]

Besser lernen:
08.07.2014
Beschleunigung schadet
Moshe Feldenkrais (1904 – 1984) ist sicher den meisten ... [weiterlesen]
[1 Kommentare]

Schriftkultur:
23.11.2014
Niemand fühlt sich zuständig
Seit der Rechtschreibreform weiß niemand mehr so genau, was ... [weiterlesen]
[0 Kommentare]

Veranstaltungen:



[ Seite weiterempfehlen | Seite zu Favoriten hinzufügen | Druckversion dieser Seite anzeigen ]